(red/abh) Die diesjährige Herbstakademie des evangelischen Krankenhauses Luckau widmet sich am Donnerstag, 22. November, dem Thema Demenz. Mit Unterstützung des „Kompetenzzentrums Demenz“ für das Land Brandenburg erfahren die Teilnehmer in dem Kompaktkurs unter anderem,  was die Krankheit bedeutet und welche Maßnahmen hilfreich sind. Außerdem vermitteln die Experten Sonja Köpf vom Kompetenzzentrum sowie Oberarzt Christian Winter von der Klinik für Geriatrie im Luckauer Krankenhaus, wie man Personen mit Demenz begegnen kann. Die Herbstakadamie richtet sich an interessierte und gesundheitsbewusste Bürger und Patienten. Los geht es um 17.30 Uhr im Atrium des Krankenhauses. Der Eintritt ist frei.