(red/kr) Am Montagmorgen wurden Rettungskräfte und Polizei kurz nach ein Uhr alarmiert, da sich zwischen Duben und Freiwalde ein Verkehrsunfall ereignet hatte. Ein Pkw Kia war von der Straße abgekommen. Der  Fahrer und seine  Beifahrerin erlitten dabei schwere Verletzungen, die  stationär versorgt werden mussten erforderten.