| 02:40 Uhr

Volleyballturnier der Jusos in Bestensee

Bestensee. Die Jusos Dahme-Spreewald wollen ihr erstes Freizeitvolleyballturnier in der Bestenseer Landkostarena veranstalten. "Wir wollten mal etwas Neues probieren. red/bt

Unsere Fußballturniere in Königs Wusterhausen waren immer gut besucht. Nun wollen wir mal Volleyball spielen", sagte Roland Holm vom Vorstand der Jusos Dahme-Spreewald. "Wir arbeiten mit Kooperationspartnern zusammen. "Der SC Karate Bestensee und die Jugendfeuerwehr unterstützen uns und nehmen an dem Turnier teil. Über eine finanzielle Spende von der Firma Landkost-Ei haben wir uns auch riesig gefreut", so Roland Holm weiter. Die Jusos Dahme-Spreewald laden herzlich alle interessierten Einwohner ein, am 15. Oktober das Turnier zu besuchen. Es beginnt um 12 Uhr.

Wer am Turnier teilnehmen möchte, der kann sich gern unter jusos@spd-lds.de oder auf der Facebookseite "Jusos Dahme-Spreewald" melden. "Es gibt keine Teilnahmegebühr. Die Jugendfeuerwehr Bestensee bietet Essen und Trinken zu kleinen Preisen an", informierte Roland Holm.