ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:55 Uhr

Voller Heizöllaster kippt ins Maisfeld

Heizöllaster
Heizöllaster FOTO: Carmen Berg
Luckau.. Ein Laster mit 31000 Litern Heizöl an Bord ist heute kurz vor 14 Uhr auf der B 96 zwischen Rüdingsdorf und Gießmannsdorf von der Fahrbahn abgekommen. Er kippte in ein Maisfeld. be/bt

Polizei und Rettungsdienst sowie Feuerwehren aus Luckau, dem Amt Unterspreewald und der Gefahrgutzug aus Lübben waren vor Ort. Wie der Einsatzleiter, Luckaus Stadtbrandmeister Gerd Walter, sagte, lief nur wenig Heizöl aus, das von den Feuerwehrleuten vor Ort aufgefangen werden konnte. Explosions- und Verunreinigungsgefahr für die Umwelt bestanden nicht. Glück im Unglück hatte offenbar auch der Fahrer. Laut Einsatzleiter konnte er das Fahrzeug selbstständig verlassen, er wurde leicht verletzt. Während der Sicherungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße im Bereich der Unglücksstelle gesperrt.