(red/be) Bundesumweltministerin Svenja Schulze besucht am Montag die Rochauer Heide. Einer Mitteilung zufolge will sich die Politikerin über Waldbaumaßnahmen informieren, um die Baumbestände im Zuge des Klimawandels robuster zu machen und vor Waldbränden zu schützen. Die aktuelle Waldbrandsituation sowie Probleme durch Munitionsbelastung sollen ebenfalls Themen sein.