ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Visite bei Dahmes Promis von einst

Dahme. Die Landgut-Brennerei in Sellendorf bei Golßen können RUNDSCHAU-Leser am Mittwoch, 16. August, besichtigen. Carmen Berg

Otto Unverdorben beispielsweise entwickelte als 20-Jähriger ein Verfahren zur Herstellung von Anilin, eines Grundstoffes für die Farben- und Kunststoffindustrie, und wurde zum Wegbereiter eines neuen Industriezweiges in Deutschland. Doch der reichste Mann Dahmes hatte auch seine Schrullen. Ihn und andere kluge Köpfe lässt der Museumsleiter in Geschichten und Anekdoten lebendig werden.

Treff ist am 2. August um 10 Uhr am Museum am Töpfermarkt.