ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Viel Applaus für die Lavendelkinder

Dahme-Seenland. Die Lavendelkinder von der Wilhelm-Busch-Grundschule Königs Wusterhausen haben einen großen Auftritt bestens gemeistert: Sie vertraten auf der Grünen Woche, der weltgrößten Ernährungsmesse, den Naturpark Dahme-Heideseen. "Für die Kinder war der Messetag ein unvergessliches Erlebnis, bei der Grünen Woche war die Wertschätzung höher als sonst", schwärmt Lehrerin Ina Kiewel. red/SvD

Auch der Kräuter- und Naturhof Kolberg stellte seine Naturprodukte vor, und die Volkshochschule Dahme-Spreewald präsentierte ihre beliebte Veranstaltungsreihe "Tag der offenen Gärten" am Beispiel des Biogartens Prieros. Dass das Dahme-Seenland generell ein optimaler Urlaubsort für Kinder und Jugendliche ist, wurde mit vielen Aktiv-Angeboten der KiEZe Hölzerner See und Frauensee gezeigt.