(red/abh) Im Luckauer Stadtgebiet gibt es ab heute mehrere Straßensperrungen. Wie das Ordnungsamt mitteilt, kommt es bis zum 11. Oktober zu Verkehrseinschränkungen zwischen der Nordpromenade und der Lindenstraße. Die Nordpromenade kann ab Kreuzung Karl-Marx-Straße in südliche Richtung nicht befahren werden. Von der Südpromenade oder Lindenstraße aus ist die Durchfahrt möglich. In der Lindenstraße wird zudem ein Haltverbot eingerichtet, da diese für Fahrzeuge bis 3,5t als Umleitung dient. Im Bereich Bersteweg und Am Müllerhag kommt es abschnittsweise und kurzzeitig zu Vollsperrungen zwischen dem 7. und 30. Oktober. Grund ist die Aufbringung einer Tränkdecke.