Januar, wird der Ausschuss in Schönwalde entscheiden, ob er die Stelle ausschreibt oder nicht. Ein Verzicht würde bedeuten, dass allein der Chef des alten Amtes Unterspreewald, Jens-Hermann Kleine, zur Wahl stünde. Der Ausschuss befasst sich zudem mit verschiedenen Vertreter-Wahlen sowie der Satzung über Aufwandsentschädigungen. Außerdem soll ein Seniorenbeauftragter bestellt werden. Die Sitzung im Gemeindehaus "Kulick" in Schönwald, Hauptstraße 48, beginnt um 19 Uhr.