| 16:14 Uhr

Umgestürzter Montagekran wird ab Montag zerlegt

Mmgekippter Kran bei Kemlitz
Mmgekippter Kran bei Kemlitz FOTO: Frank Ratajczak
Kemlitz. Ein großer Kran, der zur Montage von Windkraftanlagen zwischen Kemlitz und Schlagsdorf in der Nähe der Bundesstraße 102 nach Dahme im Einsatz war, ist am Dienstagabend umgestürzt. Personen sind nicht zu Schaden gekommen, teilt die Firma Unlimited Energy aus Schönefeld mit. ho

Auf der Fläche werde es zu einem Ernteausfall kommen, heiße es. Die Unfallursache und der Sachschaden werden untersucht. Am Montag soll nach Informationen der Projektleitung mit der Demontage des Krans begonnen werden.