Auf der Fläche werde es zu einem Ernteausfall kommen, heiße es. Die Unfallursache und der Sachschaden werden untersucht. Am Montag soll nach Informationen der Projektleitung mit der Demontage des Krans begonnen werden.