ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:33 Uhr

Tulpenfest und Leistungsschau locken im April nach Luckau

Luckau. Für zwei Ereignisse in der Stadt hat der Kartenvorverkauf begonnen. Das teilt Angelika Malarczuk, Geschäftsstellenleiterin der Laga-GmbH, mit. be

So sind für die Niederlausitzer Leistungsschau am Wochenende des 24. und 25. April, bei der sich rund 200 Aussteller präsentieren werden, Karten zum Preis von 3,50 Euro (Kinder 1,50 Euro) in der Touristinformation im Luckauer Rathaus zu haben. Die Laga-GmbH werde sich mit einer Floristikschau an der Messe beteiligen. "Zehn Jahre nach der ersten Brandenburger Landesgartenschau in Luckau wollen wir den Besuchern etwas Besonderes bieten", sagt Angelika Malarczuk.Im Zeichen des runden Jahrestages steht zuvor bereits das Tulpenfest am Sonntag, 18. April. Mit dem Jugendsinfonieorchester des Konservatoriums Cottbus, Chören, Solisten und dem Swing-Ensemble Popcon werden mehr als 100 Musiker auf der Parkbühne zu erleben sein, kündigt die Geschäftsstellenleiterin an. Karten kosten im Vorverkauf 4,50 Euro (Kinder 2,50 Euro). Für alle, die gern im Laga-Park spazieren gehen, hat Angelika Malarczuk zudem einen Tipp: Die Dauerkarte für 15 Euro enthält neben dem täglichen Eintritt in den Park auch freien Eintritt zum Tulpen-, zum Rosen- und zum Oktoberfest.