| 02:45 Uhr

Trauben für den neuen Jahrgang

FOTO: Foto-Zahn
Luckau. Mit der Sorte Solaris hat der Luckauer Winzer im Nebenerwerb Jürgen Rietze die Weinlese in dieser Woche eingeleitet. Um die zehn Erntehelfer waren dafür im Einsatz. red/fza/bt

Insgesamt wurden 700 Kilogramm weiße Trauben geerntet. 3500 Rebstöcke, die auf 0,7 Hektar Fläche stehen, müssen bis Oktober abgeerntet werden, darunter weiße und rote Trauben. Als die Sonne ihre wärmenden Strahlen durch den leichten Frühnebel schickte, waren bereits die Erntehelfer im Einsatz. Zum ersten Mal auch Roland und Marianne Jäntsch aus Berlin. Sie kamen zum Golßener Gurkentag am Stand mit Jürgen Rietze ins Gespräch, wobei sie sich über die Einladung zur Weinlese freuten. Ursula Rothe (Mitte) gehört schon seit Jahren zu den zuverlässigen Erntehelfern. Traditionell gab es zwischendurch Zwiebelkuchen von Bäcker Winter und frischen Federweißer.