ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:05 Uhr

Luckau
Transporter-Fahrer mit 1,21 Promille

Luckau. Ein Transporter-Fahrer ist am Dienstag gegen 18.30 Uhr auf der Luckauer Lindenstraße von der Polizei gestoppt worden, weil er offenbar berauscht war.

Ein Atemalkoholtest bei dem 38-Jährigen ergab 1,21 Promille, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.

Zur Beweissicherung wurden eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

Ein Transporter-Fahrer ist am Dienstag gegen 18.30 Uhr von der Polizei gestoppt worden, weil er offenbar berauscht war. Ein Atemalkoholtest bei dem 38-Jährigen ergab 1,21 Promille, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.

Zur Beweissicherung wurden eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

(red/SvD)