| 02:39 Uhr

Traditionelle Küche zum Blättern

Das Buch zur Ausstellung.
Das Buch zur Ausstellung. FOTO: Stadt
Lübben. Das Buch zur letzten Sonderausstellung des Museums Schloss Lübben über "Dorfschänken, Gasthäuser und traditionelle Küche im Altkreis Lübben" ist kürzlich im Regia-Verlag erschienen. Das teilt Stadtsprecherin Dörthe Ziemer mit. red/SvD

Gasthäuser, Schänken oder Krüge gehören wie die Kirchen oder die Schulhäuser seit Jahrhunderten zum Bild der hiesigen Dörfer und Städte. Als Orte regionaler Küche und als Treffpunkt der Menschen sind sie untrennbar mit der Kulturgeschichte verbunden. Bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts hatten sie auch eine ausgesprochen soziale Funktion: Man tauschte Informationen aus, spielte Karten, sang, musizierte oder trieb Sport. Hier trafen sich die Vereine, wurden Hochzeiten und die Feste des Jahres gefeiert oder Beerdigungen begangen.

Auch Lübben und die Dörfer seines Altkreises waren einst reich an solchen Orten. Darüber informiert das Buch mit zahlreichen historischen Fotografien.

Das Buch ist im Museumsshop sowie beim Regia-Verlag zum Preis von 12,90 Euro erhältlich.