Gegen Großkoschen (1:0, 1:1) und Brieske/Senftenberg (4:2, 3:3) erreichte das Team zwei Siege und zwei Unentschieden. Nur gegen den Gastgeber und Turniersieger Großräschen gab es ein 1:1-Unentschieden und eine 0:3-Niederlage.

Der nächste Höhepunkt ist der Hallencup des FLB am 10. Dezember in Luckau.

Luckau: Jürgen Fiskal, Günter Fiskal, Gerd Rollka (1), Michael Samjeske (1), Uwe Zadow (3), Karl-Heinz Jankowiack (2), Erhard Schneider (2).