| 02:43 Uhr

Sylvia Else für Lehrerpreis nominiert

Dahme. Sylvia Else von der Grundschule in Dahme wurde für den Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis nominiert. Darüber informierte die stellvertretende Schulleiterin Lydia Lehmann die Mitglieder des Amtsausschusses während der Sitzung. asd1

Ihr zufolge habe das Bildungsministerium des Landes Brandenburg drei Pädagogen pro Landkreis ausgewählt und für die Vergabe des Preises nominiert. Das Geheimnis, ob Sylvia Else zu den 18 Preisträgern gehört, wird während der Festveranstaltung am 23. Mai dieses Jahres in der Staatskanzlei in Potsdam gelüftet.