ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

SÜW und SÜLL erhalten Großauftrag der Gasversorgung

Lübben/Luckau/Lübbenau. Die Gasversorgung für die Jahre 2017/18 hat der Landkreis Dahme-Spreewald gemeinsam mit zehn Kommunen der Region ausgeschrieben. Zum Leistungsumfang gehörten Kreisinformationen zufolge 343 Abnahmestellen mit einem geschätzten Jahresverbrauch in Höhe von 29,3 Millionen kWh. Ingvil Schirling

Die Ausschreibung musste europaweit erfolgen. Es gab sechs Angebote. Den Zuschlag erhielt schließlich die Bietergemeinschaft aus den Stadt- und Überlandwerken Lübben (SÜW) und den Stadt- und Überlandwerken Luckau-Lübbenau mit Sitz in Luckau (SÜLL).

Damit bleibt die Energieversorgung der Verwaltungsstellen in regionaler Hand. Vertragsbeginn war bereits der 1. Januar 2017.