| 02:45 Uhr

Süße Verführungen und buntes Programm

Marco von der "Süßen Perle" hat Lebkuchenherzen in vielen Größen im Angebot zum Spreewaldfest in Lübben, das zum 40. Mal stattfindet.
Marco von der "Süßen Perle" hat Lebkuchenherzen in vielen Größen im Angebot zum Spreewaldfest in Lübben, das zum 40. Mal stattfindet. FOTO: ho
Lübben. Der Stand "Süße Perle" von Tino Krämer aus dem Elbe-Elster-Kreis gehört seit Jahren zu den festen Anlaufpunkten im Vergnügungspark der Lausitzer Schausteller zum Spreewaldfest, das zum 40. Mal in Lübben stattfindet. Ingrid Hoberg

Am Freitagnachmittag öffnete der Park am Kreisverkehr zwischen Spreeufer und Ernst-von-Houwald-Damm. Ob Riesenrad, Gaudi-Schaukel oder Kinderkarussell, es wird bis Sonntag Unterhaltung für die ganze Familie geboten. Offiziell eröffnet wird das 40. Spreewaldfest am Samstag um 10 Uhr auf dem Marktplatz. Dann ist der Festumzug mit dem Wernesgrüner Traditionsgespann dort angekommen, das durch die Cottbuser Straße zum Markt zieht.

Die wendische Liebes- und Fruchtbarkeitsgöttin Liuba wird den Stadtschlüssel und damit während des Fests die Macht in Lübben übernehmen. Gefeiert wird nicht nur rund um den Marktplatz, auch auf der Schlossinsel und in der Breiten Straße erwarten die Besucher bunte Bühnenprogramme und viele Aktionen.

Zu den Höhepunkten gehören der Kahnkorso unter dem Motto "40 Jahre Spreewaldfest - Geschenke aus aller Welt" am Sonntag ab 14 Uhr rund um die Schloss- und Liebesinsel und das Konzert von Maschine & Band am Sonntag um 20 Uhr in der Breiten Straße. Das komplette Programm ist im Internet zu finden unter:

www.luebbben.de