ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:22 Uhr

Sport frei
Stundenschwimmen im Luckauer Freibad

 In Altdöbern, Calau, Finsterwalde, Forst, Großräschen, Luckau und Vetschau wird am Samstag im Wettbewerb der Städte geschwommen.
In Altdöbern, Calau, Finsterwalde, Forst, Großräschen, Luckau und Vetschau wird am Samstag im Wettbewerb der Städte geschwommen. FOTO: Jan Hornhauer
Luckau. Am Samstag treten Schwimmer in sieben Lausitzer Städten gegeneinander im Fernduell an.

(red/kr) Wie viele geschwommene Kilometer schafft Luckau in diesem Jahr? Das ist die entscheidende Frage beim „Stundenschwimmen“, das am Samstag, 6. Juli, seine Neuauflage findet.

Alle teilnehmenden Städte und Gemeinden schwimmen in der Zeit von 8 bis 18 Uhr. Das gemeinsame Ziel bleibt, die Freibäder der Region an diesem Tag besonders in den Fokus zu rücken. Dieser Tag der Bäder ist für alle gedacht: Groß und Klein, trainiert und untrainiert, Alt und Jung, ein Jeder darf am Stundenschwimmen teilnehmen und seine Stadt mit den geschwommenen Metern tatkräftig im Wettbewerb unterstützen.

 In Altdöbern, Calau, Finsterwalde, Forst, Großräschen, Luckau und Vetschau wird geschwommen. Wer bei diesem Wettstreit als Gewinner hervorgeht, entscheiden allein die geschwommenen Meter. Deshalb braucht Luckau alle Wasserratten. Alle Schwimmbegeisterten der Stadt Luckau und Umgebung sind ins Luckauer Freibad eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Um 8 Uhr kann gemeinsam mit dem Bürgermeister der Grundstein zum sportlichen Erfolg im Wettstreit gelegt werden. Einige Bahnen sind bereits reserviert. Wer auch noch dabei sein möchte bzw. im Verlaufe des Tages eine Bahn reservieren möchte, meldet sich bitte vorab im Freibad unter 03544/2495.

Außer dem Pokal für die Siegerstadt bzw. -gemeinde gibt es noch mehr zu gewinnen. In folgenden Wertungskategorien können Preise „erschwommen“ werden: der/die jüngste Teilnehmer/in, der/die älteste Teilnehmer/in und der beste Verein der Stadt Luckau.

Auch am Beckenrand ist einiges los. Wie im Vorjahr gibt es die Möglichkeit, nach dem Sportlerfrühstück unter freiem Himmel in der Zeit von 8 bis 9.30 Uhr seinen Körper auch an Land zu trainieren. Jeder ist eingeladen, an einer Schnupperstunde bei Doreen Bunzeck vom Fit Club Luckau um 10 Uhr teilzunehmen. Der Kurs findet direkt im Freibad hinter den Schwimmbahnen auf der Wiese statt. Zusätzlich warten eine Hüpfburg, die neu eingebauten Trampoline sowie der Matschplatz auf kleine Hüpfer und Buddler.

 In Altdöbern, Calau, Finsterwalde, Forst, Großräschen, Luckau und Vetschau wird am Samstag im Wettbewerb der Städte geschwommen.
In Altdöbern, Calau, Finsterwalde, Forst, Großräschen, Luckau und Vetschau wird am Samstag im Wettbewerb der Städte geschwommen. FOTO: Jan Hornhauer