| 13:59 Uhr

Straßenüberführungen werden fertiggestellt

Golßen/Uckro. Im Rahmen des Ausbaus der Bahnstrecke Berlin - Dresden neigen sich die Bauarbeiten an der Straßenüberführung der Bundesstraße 96 bei Golßen dem Ende. Am Freitag, 1. September wird um 12 Uhr die Brücke feierlich für den Verkehr freigegeben. red/dfh/bt

Dazu haben sich Amtsdirektor Jens-Hermann Kleine (CDU), Landrat Stephan Loge (SPD) und Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) angekündigt.

Zudem ist am Mittwoch, 30. August, die neue Brücke bei Pitschen-Pickel (LDS) freigegeben. Deren Gesamtkosten lagen bei 3,9 Millionen Euro. Damit ist innerhalb weniger Wochen eine weitere Querung über die Bahnlinie für den Verkehr nutzbar. Zuvor konnten die Brücken in Klein Ziescht (TF) sowie der Rad- und Fußgängertunnel am Bahnhof Golßen dem Verkehr übergeben werden. "Ich freue mich, dass wir mit den Überquerungsprojekten im Zuge des Ausbaus der Bahnstrecke Berlin-Dresden gut vorankommen. Unser Ziel ist es, die Verkehrsverhältnisse im ländlichen Raum zu verbessern", sagte Staatssekretärin Ines Jesse bei der Übergabe der Eisenbahnbrücke Pitschen-Pickel.