ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:54 Uhr

NAtura 2000
Stiftung informiert über Planung der Natura-Gebiete

Kasel-Golzig. Die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg koordiniert die Managementplanung für die beiden Natura-2000-Gebiete in Prierow und das Urstromtal Golßen. In einem Treffen am Donnerstag, 22. November, möchten die Experten über den Stand des Projektes informieren.

In den Schutzgebieten wurden bereits verschiedene Untersuchungen bestimmter Arten und Lebensräume durchgeführt. Die Ergebnisse für Prierow und die nördliche Fläche des Urstromtales werden zwischen 12.30 Uhr und 14.30 Uhr präsentiert. Ab 15 Uhr geht es um die Flächen des südlichen Teilgebietes Urstormtal Golßen. Um Anmeldung bei Kathrin Plaschke (0331 97164851, E-Mail: kathrin.plaschke@naturschutzfonds.de) wird gebeten. Die Treffen finden im Landgasthof zur Feldschmiede in Kasel-Golzig statt.

(abh)