ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:21 Uhr

Fachmann gesucht
Amt Dahme will Computerspezialist

Dahme. Lange wurde darüber geredet, jetzt ist es beschlossen. Das Amt Dahme schreibt die Stelle des „EDV-Administrators“ aus. Die Mitglieder des Amtsausschusses stimmten dem Vorschlag der Verwaltung in ihrer Sitzung einstimmig zu. Von Andreas Staindl

Diskutiert wurde darüber nicht mehr. Zu offensichtlich ist der Bedarf nach einem Spezialisten. Der soll die Computersysteme in der Verwaltung und in den Schulen im Amt pflegen und verwalten. Mitarbeiter im Rathaus und in den Bildungseinrichtungen könnten diese Aufgaben nicht mehr allein bewältigen. Datensicherung, Inventarisierung, Vergabe von Zugriffsrechten, Kommunikation der einzelnen Geräte und vieles mehr würden zu den täglichen Herausforderungen in der Verwaltung zählen. Informationstechnik nimmt immer mehr Raum auch in der öffentlichen Verwaltung ein. Externe Dritte seien keine Lösung, weil sie sich erst mit der konkreten Situation vertraut machen müssten, zudem nicht so schnell vor Ort wären. Zudem, auch damit argumentiert die Verwaltung, kosten externe Spezialisten „horrende Summen“. Deshalb sei ein eigener „EDV-Administrator“ unverzichtbar. Das sehen die Mitglieder des Amtsausschusses genauso. Die Stelle soll ausgeschrieben werden. Mit einer Besetzung wird ab Juni gerechnet.