ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Steenbeck auf Siegertreppchen

Cottbus.. Das gastgebende Steenbeck-Gymnasium hat beim ersten Teamwettbewerb Chemie für Schüler der Jahrgangsstufe 8 gemeinsam mit dem Pestalozzi-Gymnasium Guben und dem Friedrich-Engels-Gymnasium Senftenberg die besten Ergebnisse erreicht.

„Statt wie bei anderen Olympiaden üblich, allein über Aufgaben und Experimenten zu grübeln, durften sich die Schüler gemeinsam an kniffligen Aufgaben versuchen“ , informiert Dirk Lange vom Niedersorbischen Gymnasium in Cottbus. Trotz des Termins, immerhin mussten die Schüler ihren schulfreien Samstag opfern, beteiligten sich 16 Mannschaften aus weiterführenden Schulen Südbrandenburgs an dem Wettbewerb. Aus Cottbus waren Steenbeck-, Pückler-, Leichhardt-, Niedersorbisches Gymnasium und die Fontane- Gesamtschule vertreten.
Der Mannschaftswettbewerb soll in den nächsten Jahren an verschiedenen Schulen fortgesetzt werden. (red/sh)