(red/abh) Die Erstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (Insek) ist Thema in der Golßener Stadtverordnetenversammlung am Montag, 20. Mai. Diskutiert wird laut Tagesordnung außerdem über die interkommunale Zusammenarbeit zwischen Golßen und der Stadt Baruth/Mark sowie die Instandsetzung von Straßen im Amtsgebiet. Sitzungsbeginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zu Beginn können Einwohner Fragen stellen.