ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:51 Uhr

Kommunales
Stadtverordnete von Dahme tagen

Dahme. Die zweite Lesung des Haushaltes für 2018 steht auf der Tagesordnung der Dahmer Stadtverordneten am Donnerstag, 3. Mai, um 18 Uhr im Rathaussaal. Weiterhin geht es bei der Zusammenkunft um die Entgelte für die Nutzung von Schlossruine, Klosterkirche und Freibad sowie um den Ausbau der ehemaligen KAP-Straße von Schwebendorf zur L 70. In der aktuellen Stunde beschäftigt sich das Gremium mit der Frage: „Wieviel Windräder braucht das Dahmer Land?

“.