Die Nachricht schlug ein wie die sprichwörtliche Bombe: Die Golßener Spreewaldkonserve ist verkauft. Bis Jahresende ist der in der Region sehr bekannte Konrad Linkenheil noch als Berater in der Firma. Ansonsten steht sie unter Führung eines neuen Geschäftsführers und ist im Eigentum der Andros Deutschland GmbH mit Sitz im Odenwald. Diese wiederum ist seit mehr als 30 Jahren eng verbunden mit Andros Frankreich, ebenfalls in Familienbesitz.
Die...