ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:30 Uhr

Fussball
Schleifer Frauen wieder erfolgreich

Isabell Gerken schoss zwei Tore und bereitete die anderen vor.
Isabell Gerken schoss zwei Tore und bereitete die anderen vor. FOTO: Elisabeth Keller
Fußball-Kreisliga Frauen. SV Lok Schleife – SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsorf 4:1 (3:1). Aus dem Vierkampf um die Meisterschaft der Frauen ist seit Sonntag nur noch ein Zweikampf geworden. Fakt ist, dass der Kreismeistertitel wieder in den Norden geht. Es bleibt lediglich die Frage, ob Schleife oder Weißwasser am Ende die Nase vorn haben wird.

SV Lok Schleife – SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsorf 4:1 (3:1). Aus dem Vierkampf um die Meisterschaft der Frauen ist seit Sonntag nur noch ein Zweikampf geworden. Fakt ist, dass der Kreismeistertitel wieder in den Norden geht. Es bleibt lediglich die Frage, ob Schleife oder Weißwasser am Ende die Nase vorn haben wird.

Die Schleifer Mädels erledigten am Sonntag ihre Hausaufgaben ordentlich und besiegten den bisherigen Mitkonkurrenten aus Uhsmannsdorf mit 4:1. Die Treffer für Lok erzielten Isabell Gerken (4., 34.) und  Luisa Lehnigk (39., 62.). Die Gäste hatten zwischenzeitlich per Strafstoß durch Kosan (18.) ausgeglichen. Schleife ließ nun nichts mehr anbrennen. Uhsmannsdorf war jetzt nur noch über Standards gefährlich. So blieb es beim verdienten 4:1-Heimsieg.