ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Sperrung zwischen Golßen und Zützen

Golßen.. Die Bundesstraße 96 zwischen Golßen und Zützen wird ab Montag bis zum 21. Dezember voll gesperrt. Wie der Landesbetrieb für Straßenwesen mitteilt, ist der Grund dafür ein Ersatzneubau der Brücke über den Seichgraben bei Zützen.

Der Verkehr wird laut Behörde ab Zützen über die Kreisstraße nach Gersdorf und die Bundesstraße 115 (Prierow) auf die B 96 nach Golßen geführt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.
Die Kosten für den Brückenbau belaufen sich laut Landesbetrieb auf rund 250 000 Euro. Mit den Arbeiten ist ein Unternehmen aus Calau beauftragt. (red/be)