Der Verkehr wird laut Behörde ab Zützen über die Kreisstraße nach Gersdorf und die Bundesstraße 115 (Prierow) auf die B 96 nach Golßen geführt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.
Die Kosten für den Brückenbau belaufen sich laut Landesbetrieb auf rund 250 000 Euro. Mit den Arbeiten ist ein Unternehmen aus Calau beauftragt. (red/be)