ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:02 Uhr

Sielmann-Stiftung
Spannende Ferienerlebnisse

Natur aktiv erleben – der besondere Ferienspaß.
Natur aktiv erleben – der besondere Ferienspaß. FOTO: Sielmann-Stiftung / Picasa
Wanninchen. Das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen bietet jungen Naturfreunden ein spannendes Sommerferienprogramm. Im Juli und August erfahren junge Fotografen die Geheimnisse der Naturfotografie, und Abenteuerlustige können „Wilde Tage“ im Abenteuer-Camp erleben.

„Mit der Kamera auf der Pirsch“ heißt es am Freitag, 6. Juli ab 9:30 Uhr. Wie setzt man eine schöne Landschaft am besten in Szene? Und wie kommt der kleine, schillernde Käfer auf dem Foto ganz groß raus? Unter fachkundiger Anleitung geht es auf die Suche nach geeigneten Motiven in der Natur. Außerdem lernen die jungen Fotografen die Regeln der Bildkomposition kennen. Am Computer werden die Bilder dann betrachtet, ausgewertet und bearbeitet.

Im Preis von 20 Euro ist die Verpflegung enthalten.

Beim Camp „Wilde Tage“ von 11. bis 13. Juli erfahren die SFereinkinder wichtige Grundlagen zum Leben und Überleben in der Natur. Dazu gehört das Feuermachen mit einfachen Mitteln, Hütten bauen, Nahrung in der Natur finden und Spuren lesen. Anmeldungen von Kindern ab zehn Jahren sind noch möglich.

Das Abenteuer-Camp vom 8. bis 10. August bietet gemeinsame Spiele und Herausforderungen. Gemeinsam erforschen die Kinder und Jugendlichen die Welt der Tiere, suchen Wildkräuter und gehen auf Entdeckungstour rund um Wanninchen.

Anmeldung: Tel. 03544 557755, wanninchen@sielmann-stiftung.de

Weitere Ferienangebote unter www.sielmann-stiftung.de/wanninchen