| 02:46 Uhr

Sozialarbeiter an der Grundschule Walddrehna

Walddrehna. Die Grundschule in Walddrehna hat seit kurzem einen fest angestellten Sozialarbeiter. Rund vier Stunden in der Woche ist Detlef Reinicke vertraulicher Ansprechpartner für die Schüler, wenn es um Probleme im Schulalltag geht. Daniel Friedrich

Die Stelle wird durch die Gemeinde Heideblick finanziert, wie der Bildungsausschuss informiert. Für Detlef Reinicke ist die Schule nicht unbekannt: In den vergangenen Jahren war er bereits außerhalb der Unterrichtszeiten für die Schüler da und gestaltete im schulischen Umfeld Freizeitangebote mit. Daneben ist er als ASB-Jugendsozialarbeiter auch weiterhin an der Gesamtschule Luckau und für Ferienprojekte, Jugendclubs oder als Streitschlichter tätig.