ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:15 Uhr

Neue Ausstellung
Lebensweise und Verbreitung des Schwarzstorchs

Raben. (red/kr) Mit der neuen Sonderausstellung zum Schwarzstorch hat das Naturparkzentrum Hoher Fläming in Raben die Saison eröffnet. Neben Informationen zur Gefährdung, Lebensweise und Verbreitung des Schwarzstorchs werden auch zwei Schwarzstorch-Präparate sowie beeindruckende Fotografien von Dr. Bengt-Thomas Gröbel gezeigt.

Das charakteristische Aussehen sowie eine Flügelspannweite von bis zu 1,90 Meter machen den Schwarzstorch zu einer imposanten Erscheinung. 1965 lebten in Brandenburg nur noch 15 Brutpaare, heute sind es rund 50.

Die Sonderausstellung ist bis 2. Juni 2019 täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.