(red/be) Mit der Stellplatzsatzung für die Stadt Golßen werden sich die Stadtverordneten bei ihrer Sitzung am Montag, 20. August, um 19 Uhr im Rathaussaal befassen. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Nutzung von Gewerbeflächen am Klinkenberg für Fotovoltaikanlagen, Vorhaben zum Breitband-Infrastrukturausbau sowie ein Brandschutzkonzept für den Umbau des Marstalls.