| 16:03 Uhr

Simsontreffen beim Dorf- und Feuerwehrfest in Gehren

Gehren. Das diesjährige Feuerwehr- und Dorffest in Gehren wartet mit einer neuen Veranstaltungsattraktion auf, nämlich einem Simson-Treffen. Organisiert haben es Marlies und Wolfgang Raunigk. Daniel Friedrich

"Wir haben selbst eine Schwalbe und waren immer von dem Schwalbentreffen in Lugau bei Doberlug-Kirchhain fasziniert, das es leider in dieser Form nicht mehr gibt", erzählt Marlies Raunigk zur Idee. "Früher waren ganze Bevölkerungsschichten auf dem Roller unterwegs, heute freuen sich eingefleischte Simson-Liebhaber über Oldtimerflitzer."

Die Anmeldung für das Treffen beginnt am Sonntag um 13 Uhr am Lindenplatz in Gehren. Um 14 Uhr geht's los zur Paradefahrt rund um den Ort. Anschließend ist auf der Waldbühne ein Fotoshooting geplant, bevor es dann wieder zurück auf das Dorffestgelände geht. Dort können die Fahrer untereinander fachsimpeln oder ihre Geschicklichkeit bei einer Slalomfahrt der Dekra ausprobieren. Wenn die Resonanz gut sei, könnte es eine Wiederholung des Treffens geben, kündigt Marlies Raunigk an.

Das Feuerwehr- und Dorffest indes beginnt am Samstag um 13 Uhr mit einem Fußballturnier im Waldstadion.