ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Sielmann-Zentrum Wanninchen sieht Gütesiegel als Ansporn

Luckau/Wanninchen. Das Natur-Erlebniszentrum Wanninchen ist kürzlich zum zweiten Mal mit dem touristischen Qualitätssiegel Service Q ausgezeichnet worden. "Wir analysieren das Besucherzentrum und schauen ständig, wo noch Schwächen liegen und was wir verbessern können", erklärt Projektmitarbeiterin Katina Schröter den Weg zum Erfolg. abh

Jedes Jahr wird ein Maßnahmenplan aufgestellt, wie die Gästezufriedenheit weiter gesteigert werden soll. "Es geht nicht nur um Dinge, die der Besucher sieht. Auch intern arbeiten wir an uns", erklärt Katina Schröter.

So werde abgesichert, dass Gästeanfragen per E-Mail umgehend beantwortet werden. Das Team hat zudem eine Checkliste erstellt, in der Kriterien für den Umgang mit Gästen und der Ablauf von Kontrollgängen auf dem Gelände festgehalten sind. "So können wir Fehler schnell entdecken und neue Mitarbeiter schnell einarbeiten", sagt sie. Um die Meinung der Gäste zu erfahren, wurde ein Fragebogen entwickelt, der regelmäßig ausgewertet wird.

2011 hat das Natur-Erlebniszentrum Wanninchen zum ersten Mal das Qualitätssiegel von der Tourismusakademie Brandenburg erhalten. Die Zertifizierung ist jeweils für drei Jahre gültig.