| 14:14 Uhr

Neujahrskonzert
Klingender Jahreswechsel in Dahme

Luckau. Von Anja Brautschek

Musiker aus Brandenburg, Berlin und Sachsen veranstalten auch in diesem Jahr wieder ein Neujahrskonzert im Rahmen des Dahmer Seminars für kirchlichen Dienst. Am ersten Januar 2018 um 16 Uhr erklingen dabei im Heinrich-Schütz-Saal in Dahme Werke verschiedener Epochen und Stile. Im Zentrum des diesjährigen Programms steht Antonio Diabelli mit seiner Vertonung des „Te Deum laudamus“ für einen gemischten Chor und Klavier. 40 Teilnehmer vom Kleinkind bis zum Senior haben sich für das Seminar angemeldet, das am 28. Dezember beginnt und mit dem 23. Neujahrskonzert seinen Höhepunkt findet. Dabei musizieren Jung und Alt gemeinsam mit Blas-,Streich-, und Tasteninstrumenten. Die Leitung übernimmt der ehemalige Landessingwart der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Lothar Kirchbaum. Der Eintritt ist frei. Um Spende wird gebeten.