| 02:43 Uhr

Schwerverletzter nach Pkw-Kollision

Märkische Heide. Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei sind am Dienstag kurz vor 10 Uhr wegen eines schweren Unfalls auf der Straße zwischen Dürrenhofe und Schlepzig alarmiert worden. Nach ersten Ermittlungen war die Missachtung der Vorfahrt die Ursache für die Kollision zweier Pkw. red/SvD

Ein 68-jähriger Autofahrer trug dabei schwere Verletzungen davon, er musste der Polizei zufolge ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Gesamtsachschaden wird mit rund 12 000 Euro angegeben, beide Autos mussten abgeschleppt werden.