| 16:27 Uhr

Ferientipp
Schaufischen am Schlossteich in Fürstlich Drehna

Fürstlich Drehna.

Wie das Abfischen an einem Teich erfolgt, können sich Interessierte am Samstag, 28. Oktober, anschauen. Gemeinsam mit dem Kultur- und Heimatverein veranstaltet die Ökologische Teichwirtschaft Fürstlich Drehna ein öffentliches Schaufischen am Schlossteich im Park. Die Fischer wollen damit Einblick in ihre Arbeit geben. Um zehn Uhr werden sie damit beginnen, das große Netz einzuziehen. „Ich bin selbst gespannt, wie viele Fische wir dieses Jahr herausholen werden“, sagt Gisela Bräuning-Krätzig, die den Familienbetrieb inzwischen an ihren Neffen Mathias Gramsch übergeben hat. Das Gewässer sei nicht so stark besetzt wie andere Zuchtteiche, weil es zur Parkanlage gehört. Als Jungfische eingesetzt seien Karpfen, Zander, Hechte und Schleie. Wenn das Wetter mitspielt, werde es Fisch vom Grill geben. Wer möchte, kann frischen oder geräucherten Fisch mit nach Hause nehmen. Der Heimatverein sorgt für die Getränke. Nach dem Fischgenuss lohne sich ein Parkspaziergang. „Der Landschaftspark mit seinen bunt gefärbten Blättern bietet jetzt im Herbst ein eindrucksvolles Erlebnis“, sagt Vereinschef Ardo Brückner.

(bkh)