Ein spannendes Wochenende haben die Sportfreunde der Schachschule Semmler aus Luckau  hinter sich gelassen. Jungen und Mädchen aus den Grundschulen Luckau, Burg, Walddrehna,  Finsterwalde und Straupitz führten im ehemaligem Luckauer Capitol ihr zwölftes Schuljahresabschlussturnier durch. Mit 42 Teilnehmern war das Turnier sehr gut besetzt. In vier Altersgruppen wurden die Sieger ermittelt. Für jeden Teilnehmer gab es eine Urkunde und für die Besten wurden Pokale und Medaillen überreicht. Die Schachschule von Reinhardt Semmler kann sich über steigende Teilnehmerzahlen erfreuen. Mehr als 100 Grundschüler werden regelmäßig in Grundschulen der Landkreise Dahme-Spreewald und Elbe-Elster unterrichtet.
Foto: Foto Zahn