| 02:49 Uhr

SachsenDreyer ehrt Heinz Erhardt

Heinz Erhardt bestach mit seinen humorigen Wortspielen.
Heinz Erhardt bestach mit seinen humorigen Wortspielen. FOTO: dpa
Burg. Wer kennt ihn nicht, den exzellenten Sprachakrobaten im Sakko und mit Hornbrille. Schon als das Fernsehen noch schwarz-weiß war, trieb Heinz Erhardt (1909 bis 1979) seinen Schabernack mit der deutschen Sprache und damit sein Publikum zu wahren Lachkanonaden. red/ths

Diesem unvergessenen Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter möchte sich das Lübbenauer Schauspielensemble SachsenDreyer in einer amüsanten szenischen Lesung am Donnerstag, 27. März, um 19 Uhr in der Spreewaldbibliothek Burg annähern. Das teilt das Amt Burg mit.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind unter Telefon 035603 549 möglich. Der Eintritt kostet 5 Euro, mit Gästecard 4 Euro. Karten sind ab sofort in der Spreewaldbibliothek Burg erhältlich.