ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:35 Uhr

Vorbild für Behindertenarbeit
Russischer Nachmittag mit Cornelia Boschan

Luckau. Cornelia Boschan, bis April 2018 Geschäftsführerin des Gustav-Adolf-Werks (GAW) der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, berichtet am Mittwoch, 13. März, bei einem russischen Nachmittag über ihre Erfahrungen in der russischen Gemeinde Togliatti.

Gemeinsam mit ihrem Mann Reinhard Hoffrichter, Fachmann für Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, hat sie im September 2018 Togliatti besucht. Die kleine evangelische Gemeinde widmet sich intensiv der Behindertenarbeit und ist dafür über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Die GAW hat die Gemeinde unterstützt, sodass Räume für Gottesdienste und Initiativen erworben werden konnten. Mehr über das „Vorbild Togliatti“ erfahren Interessierte am Mittwoch, ab 14 Uhr im Gemeinderaum Luckau, Schulstraße 1.

(abh)