| 02:38 Uhr

Politik
Roswitha Schier führt CDU Kreisverband an

Lübbenau/Senftenberg. Die Lübbenauerin Roswitha Schier führt den Kreisverband Oberspreewald-Lausitz der Christdemokraten weiterhin an. Die gelernte Krankenschwester und derzeit Abgeordnete des Landtages Brandenburg ist auf dem Kreisparteitag wiedergewählt worden. red/bt

"Der neue Kreisvorstand steht vor wichtigen Aufgaben. Unser Ziel ist klar: Stärkste Kraft bei den Landtagswahlen und den Kommunalwahlen 2019. Ich freue mich über das Ergebnis des Kreisparteitages und ein gutes Team mit Erfahrung, Kompetenz, aber auch jungen, neuen Taktgebern", so Roswitha Schier.

Der Fraktionsvorsitzende der Kreistagsfraktion, Norwin Märkisch und der Sozialdezernent des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, Alexander Erbert, stehen Schier als Stellvertreter zur Seite. Neue Schatzmeisterin wird die erste Beigeordnete der Stadt Senftenberg, Teresa Stein. Geschäftsführer der ist weiterhin Ortrands Bürgermeister Niko Gebel. Er ist Ansprechpartner in der neuen Geschäftsstelle in der Fischreiherstraße 3 in Senftenberg.

Den Vorstand komplettieren Wilfried Brödno, Rene Zernick, Matthias Lachmann, Dietmar Schmidt, Joachim Noack, Christina Balke, Marcel Templin, Uwe Kminikowski, Robin Roy und Gerd Kasprick.