ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Reflektierende Aufkleber sollen Autos vor Diebstahl schützen

Bei der Präsentation der Idee brachte Landratskandidat Carsten Saß (CDU) einen Stoppt-mein-Auto-Aufkleber an der Frontscheibe eines Traktors an. Landmaschinen werden in Dahme-Spreewald immer wieder gestohlen, Autos auch aus ruhig gelegenen Dörfern.
Bei der Präsentation der Idee brachte Landratskandidat Carsten Saß (CDU) einen Stoppt-mein-Auto-Aufkleber an der Frontscheibe eines Traktors an. Landmaschinen werden in Dahme-Spreewald immer wieder gestohlen, Autos auch aus ruhig gelegenen Dörfern. FOTO: Ingvil Schirling
Lübben/Luckau. Mit reflektierenden Aufklebern will Landratskandidat Carsten Saß (CDU) für mehr Sicherheit im Dahme-Spreewald-Kreis sorgen. "Stoppt mein Auto" steht in leuchtend gelber Schrift auf den Aufklebern, die an Front- und Heckscheibe des Fahrzeugs angebracht werden. Ingvil Schirling

Wer üblicherweise nicht mitten in der Nacht durch die Lande fährt, gibt einer Polizeikontrolle damit einen Hinweis, dass sein Fahrzeug möglicherweise ohne seinen rechtmäßigen Besitzer unterwegs, also gestohlen ist. Denn Diebe sind oft nachts unterwegs. Sie sollen zum einen abgeschreckt, zum anderen die Polizeiarbeit erleichtert werden. Im Umkehrschluss muss der Besitzer damit rechnen, selbst nachts einmal kontrolliert zu werden - sollte also seine Papiere dabei haben und nüchtern sein.

Die Aufkleber wurden extra für die Aktion geschaffen und sollen für Saß als Landratskandidaten werben. Er tritt am 11. Oktober gegen Amtsinhaber Stephan Loge (SPD) an. "Ich halte es für sinnvoll und notwendig, dass ein Landrat, der direkt vom Volk legitimiert ist, sich um Sachen kümmert, die den Bürgern auf den Nägeln brennen - und das sind auch Fragen der Eigentumsdelikte", sagte er bei der Präsentation.

Die Aktion werde von der Polizei begrüßt, unterstrich Präventions-Koordinator Olaf Schulze. Bis Ende Mai 2015 wurden ihm zufolge in Dahme-Spreewald 93 Autos gestohlen, weitere 173 aufgebrochen.

Aufkleber können über die Seite www.stoppt-mein-auto.de/Kontakt bestellt werden. Sie werden kostenfrei zugestellt.

Erhältlich sind sie ebenfalls kostenfrei bei einer Infoveranstaltung zu dieser Initiative am Montag, 6. Juli, 18 Uhr im Lübbener Hotel-Restaurant Spreeblick.