| 02:42 Uhr

Radweg Zützen-Golßen ist ausgeschrieben

Golßen/Zützen. Der Bau des Radweges von Zützen nach Golßen ist einen entscheidenden Schritt vorangekommen: Seit dieser Woche ist die Baumaßnahme entlang der Bundesstraße 96 vom Landesbetrieb Straßenwesen in Cottbus ausgeschrieben. Zum Umfang der Leistungen zählen neben dem Wegebau die Sanierung von Schächten und das Errichten zweier Brücken über die Dahme und den Kaulschen Graben. Daniel Friedrich

Auch Otterdurchlässe sind vorgesehen. Die Angebotsfrist für Unternehmen endet am 11. Juli.

Wie der Ausschreibung zu entnehmen ist, plant der Landesbetrieb Straßenwesen mit einem Baubeginn Ende August 2017. Die Bauarbeiten sollen demnach im Oktober 2018 fertiggestellt sein.