(red/kr) Auf einem Radweg zwischen Crinitz und Fürstlich Drehna ereignete sich am Mittwoch kurz vor 19 Uhr ein Unfall in einer Radsportgruppe. Eine 35-jährige Frau war auf einen vor ihr bremsenden Radfahrer aufgefahren und gestürzt. Sie hatte dabei schwere Verletzungen erlitten, die eine stationäre medizinische Versorgung erforderten, teilte die Polizei am Donnerstag mit.