| 02:42 Uhr

Radtour zum Welt-Ranger-Tag

Lübbenau. (red/bt) Zum Welt-Ranger-Tag lädt die Naturwacht im Biosphärenreservat Spreewald zu einer außergewöhnlichen Tour ein. "Am Montag, 31.

Juli, können Interessenten einem Ranger über die Schulter schauen", erklärt Carolin von Prondzinsky. Auf einer fünfstündigen Tour geht es mit dem Rad durch das Biosphärenreservat. Dabei gibt er Einblicke in seine Arbeit. Nicht überall auf der Welt haben die Ranger das gleiche Betätigungsfeld", erläutert die Sprecherin. Sie weist ausdrücklich daraufhin, dass ein Fahrrad mitzubringen ist. Die Teilnahme istkostenfrei. Die Tour startet am Montag, 31.Juli, um 10 Uhr vor der Touristinfo in Lübbenau. Wer sich zuvor informieren möchte, kann das Internet unter der Adresse www.naturwacht.de nutzen oder die Telefonnummer 03542/892123 nutzen.

Einen Tag später, am 1.August, startet um 10 Uhr am Infozentrum des Biosphärenreservats Schlepzig eine Radtour zum Kriegsbusch, einem urigen Wald. Er ist Brutgebiet für viele Vogelarten.