Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 54 jähriger Teilnehmer in der Ortslage Schiebsdorf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel Astra übersehen und fuhr ungebremst gegen das Fahrzeug. Der Radfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Am geparkten Pkw und am Fahrrad entstand Sachschaden.