ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Radball nach der Schule

FOTO: fza1
Luckau. Nach dem Schulunterricht werden an der Luckauer Grundschule "Rosa Luxemburg" Bewegung und Beschäftigung groß geschrieben: Dazu gehören Aktivitäten wie Tischtennis, Radball, Schach und Töpfern. Immer montags macht Nils-Olaf Melcher mit den Kindern Staffelspiele, Gymnastik, Lauf-Abc und Wurfspiele.

um die Motorik zu schulen. Anschließend sind dann interessierte Kinder in der AG Radball aktiv. Mehr als zehn Schüler der 3. bis 6. Klassen beteiligen sich daran. Leider finden zu wenig Mädchen den Weg zur AG, dabei sollten sie es einfach mal ausprobieren, so der Trainer. Nils-Olaf Melcher ist seit drei Jahren an der Schule aktiv und freut sich wenn die Kinder bei sportlichen Aktivitäten einen Ausgleich zum Unterricht erhalten.