Ein Atemalkoholtest bei der 59-Jährigen lag mit 1,69 Promille bereits im Bereich einer Verkehrsstraftat. Der Führerschein wurde sichergestellt.